Liebe Interessenten des Kunstnetzes,

nachdem bereits im letzten Jahr viele Kunstangebote ausfallen mussten und im Moment leider noch nicht absehbar ist, wann das Kunstnetz seine Arbeit wieder vollumfänglich aufnehmen kann, haben wir uns dazu entschlossen, mit der Herausgabe eines Jahresangebot noch zu warten. Sobald die Kunstnetzkurse wieder stattfinden können, informieren wir Sie hier auf der Homepage und in gewohnter Weise über ein gedrucktes Programm.

In der Zwischenzeit schauen Sie doch bei unserem Märchen-Kunst-Projekt vorbei. Hier sind nicht nur Künstlerinnen und Künstler aus dem Landkreis zu sehen, wie sie ein Werk zu einem Märchen der Gebrüder Grimm vorstellen, sondern sie motivieren auch Kinder und Jugendliche selbst ein eigenes Werk zum passenden Märchen zu erstellen. Die Möglichkeiten sind vielfältig; einfach schauen, was man zu Hause findet und dann die Kreativität ausgepackt!

Was ist das Kunstnetz?

Das Kunstnetz Miltenberg ermöglicht Kindern und Jugendlichen kulturelle und ästhetische Bildung durch die Begegnung und das Arbeiten mit KünstlerInnen
aus der Region Bayerischer Untermain.                                       
Dieses Ziel wird in der Einzelförderung, in Workshops sowie in Kunstprojekten im Landkreis umgesetzt.

"Kunst begeistert und bereichert unser Leben."

Alle Meldungen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.